Wedding

Sechs Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Wedding sind sechs Menschen verletzt und vier Autos beschädigt worden.

Ein 38-jähriger Mann war am Freitag in der Seestraße auf einen vor ihm haltenden Wagen aufgefahren, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass auch noch zwei davorstehende Fahrzeuge ineinandergeschoben wurden. Alle sechs Insassen der Autos kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Die genaue Ursache für den Auffahrunfall war zunächst unklar.