Mitte

Kurzer Zugstopp auf der U8

Auf der Berliner Linie U8 gab es am Dienstag gegen 20.30 Uhr ein Problem mit einem Zug stadtauswärts. Am Bahnhof Rosenthaler Platz in Mitte kam es nach Angaben der BVG zu einer Verspätung der Weiterfahrt um drei Minuten.

Über die konkrete Ursache war nichts Näheres bekannt. Die folgenden Züge fuhren wieder planmäßig.