Spandau

Betrunkene Frau beschädigt Autos und Zaun mit Kleinbus

Eine betrunkene Frau hat in der Nacht zu Sonntag zwei Autos und einen Zaun mit ihrem Kleinbus in Staaken beschädigt. Die 29-Jährige fuhr gegen 1 Uhr auf dem Zeestower Weg, als sie an der Kreuzung Phöbener Steig die Kontrolle über ihren Wagen verlor und zwei geparkte Autos rammte.

Dabei wurde eines in einen Vorgarten gedrückt und riss den Zaun um. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und einen Schock und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.