Marzahn

Feuer an Kinderwagen im 14. Stock gelegt

Vier Verletzte hat in der Nacht ein Feuer in Marzahn gefordert. Wegen brennender Kinderwagen in einem Abstellraum im 14. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Marzahner Promenade musste die Feuerwehr zum Löscheinsatz ausrücken.

Aus noch ungeklärter Ursache standen gegen 2.15 Uhr mehrere Kinderwagen in Flammen. Nach den Löscharbeiten mussten ein Anwohner, ein Feuerwehrmann und zwei Polizeibeamte wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Erkenntnissen vermutet die Polizei Brandstiftung.