Neukölln

Jogger von Auto erfasst und schwer verletzt

In Neukölln ist am Montagabend ein Jogger von einem Auto angefahren worden. Der 45-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann gegen 19.20 Uhr aus dem Volkspark Hasenheide auf die Fahrbahn des Columbiadamms und wurde dabei von einem BMW erfasst. Der 25-jährige Autofahrer blieb unverletzt.