Rudow

Laubenbesitzerin nach Feuer in Lebensgefahr

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben in der Nacht zu Sonntag den Brand einer Laube am Schneehuhnweg in Berlin-Rudow gelöscht.

Dabei retteten sie eine 40 Jahre alte Frau, die schwere Brandverletzungen erlitten hat. Die Besitzerin des kleinen Häuschens schwebt in Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen „fahrlässiger Brandstiftung“.

Es ist nicht auszuschließen, dass ein glimmende Zigarette das Feuer verursacht hat.