Friedrichshain

Mit Farbe gefüllte Flaschen gegen Hauswand geworfen

In Friedrichshain warfen unbekannte Täter Sonntagnacht mit Farbe gefüllte Flaschen gegen eine Hauswand. Montagmorgen bemerkte ein 34-jähriger Bauarbeiter Farbflecke an der Außenfassade des neu restaurierten Hauses in der Silvio-Meier-Straße.

Im ersten Geschoss ging dabei auch eine Fensterscheibe zu Bruch. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernimmt die Ermittlungen.