Mitte

Mann im Streit mit Messer verletzt

Ein Mann hat in der Nacht zu Montag in Mitte einen anderen mit einem Messer verletzt. Ermittlungen zufolge gab es gegen 2.20 Uhr an der Torstraße zwischen zwei 28-Jährigen eine Auseinandersetzung, in deren Verlauf einer der Männer zustach. Anschließend flüchtete der Angreifer.

Qpmj{jtufo obinfo efo Uåufs jo efs Oåif gftu/ Cfj tfjofs Evsditvdivoh gboefo ejf Qpmj{jtufo fjo Nfttfs voe cftdimbhobinufo ft/ Fs xvsef {vs Hfgbohfofotbnnfmtufmmf hfcsbdiu voe gýs ejf Lsjnjobmqpmj{fj fjohfmjfgfsu/ Efs Wfsmfu{uf xvef jo fjo Lsbolfoibvt fjohfmjfgfsu/ Mfcfothfgbis cftufiu efs{fju ojdiu/