Reinickendorf

Unfall mit Folgen - Fußgängerin verletzt

Eine 41 Jahre alte Frau ist am Sonnabend gegen 22 Uhr offenbar ohne auf den fließenden Verkehr zu achten auf die Fahrbahn der Ollenhauer Straße in Reinickendorf getreten. Dabei wurde sie vom Auto einer 41-Jährigen erfasst.

Das Opfer erlitt Rippen- und Beckenbrüche, das Verkehrsunfallkommando der Polizei soll nun den Hergang rekonstruieren.