Baumschulenweg

Motorradfahrer nach Überholmanöver schwer verletzt

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem riskanten Überholmanöver in Berlin-Baumschulenweg schwer verletzt worden.

Er hatte am Mittwochabend auf der Köpenicker Landstraße ein Auto rechts überholt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto berührte ihn beim Überholen, so dass der 64-Jährige stürzte. Dabei erlitt er schwere innere Verletzungen.

Der 36 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.