Tegel

Bestohlener und Zeuge fassen Dieb

Nicht weit kam am Sonntagabend ein Taschendieb am Flughafen Berlin-Tegel, nachdem er einem Touristen die Umhängetasche gestohlen hatte.

Nach Polizeiangaben tippte kurz nach 18 Uhr ein Mann dem 35 Jahre alten Berlin-Besucher vor der Eingangshalle zum Airport von hinten auf die Schulter. Als sich der Tourist überrascht umdrehte, stahl eine weitere Person seine auf einem Gepäckwagen abgelegte Umhängetasche. Dies bekam ein Zeuge mit, der daraufhin lautstark den 35-Jährigen auf den Diebstahl aufmerksam machte.

Der Tatverdächtige legte derweil die Tasche zurück auf den Gepäckwagen und floh. Gemeinsam verfolgten der Zeuge und der Tourist den Flüchtenden, holten ihn ein und hielten den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten fest. Die Beamten überstellten den 39-Jährigen einem Fachkommissariat des Landeskriminalamtes.