Wilmersdorf

Sechs Autos durch Feuer beschädigt

Am Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf brannten in der Nacht zu Montag gegen 2.15 Uhr mehrere Autos.

So wurden sechs Autos beschädigt. Ausgebrannt ist zunächst am frühen Montagmorgen ein von Unbekannten in Brand gesetztes Fahrzeug an der Ahrweiler Straße, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen auf zwei weitere Pkw über, die teilweise zerstört wurden. Durch die Hitzeeinwirkung gab es außerdem drei weitere beschädigte Fahrzeuge.

Ersten Erkenntnissen nach war nur eines gezielt angesteckt worden, die anderen wurden durch überschlagende Flammen beschädigt.

Der in Brand gesetzte Wagen gehört dem Kolumnisten der Berliner Tageszeitung „B.Z.“, Gunnar Schupelius.

Die Polizei schloss eine politische Motivation aus, deswegen ermittelt nicht der Staatsschutz, sondern die örtliche Direktion.