Neukölln

Polizei findet Drogenversteck eines Dealers im Baum

Die Polizei hat am Donnerstag in Berlin-Neukölln einen Drogenhändler festgenommen.

Zuvor hatten Beamte den 30-Jährigen beobachtet, wie er auf dem Fahrrad eine Plastiktüte in den Volkspark Hasenheide brachte, auf einen Baum kletterte und seine Tüte dort versteckte.

Später fanden die Beamten 244 Tütchen Cannabis im Versteck. In seiner Wohnung, in der er festgenommen wurde, beschlagnahmte die Polizei Drogen und Geld.