Kreuzberg

Achtjähriger auf der Straße von Transporter erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Kreuzberg wurde am Freitagmorgen ein acht Jahre alter Junge schwer verletzt.

Laut Polizei soll er die Urbanstraße an der Graefestraße gegen 8.30 Uhr trotz roter Ampel überquert haben und wurde dabei von einem Transporter erfasst, dessen 41 Jahre alter Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Der Junge erlitt Kopfverletzungen, er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.