Friedrichshain

Diebe nehmen Geldautomaten mit

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zu Sonnabend einen Geldautomaten Berlin-Friedrichshain aus der Verankerung gerissen und mitgenommen.

Ersten Ermittlungen zufolge gelangten die Täter über die Silvio-Meier-Straße in die Rathauspassage in der Frankfurter Allee, stemmten dort den Automaten aus seiner Verankerung und transportierten ihn mit einem Rollwagen ab.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, versprühten die Diebe anschließend den Schaum eines Feuerlöschers in der Passage und türmten. Bislang fehlt von Tätern und Beute jede Spur.

Zuvor waren Geldautomaten in Berlin immer wieder gesprengt worden, um an die Euro-Scheine heranzukommen.