Neukölln

Brandsatz in Bankfiliale geworfen

Unbekannte haben einen Brandsatz in eine Bankfiliale in Berlin-Neukölln geworfen. Dabei warfen sie am frühen Donnerstagmorgen eine Scheibe der Filiale in der Karl-Marx-Straße ein, wie die Polizei mitteilte.

Das Feuer richtete geringen Schaden an. Verletzt wurde niemand.