Spandau

Zeuge übergibt Taschendieb der Polizei

Die Festnahme eines mutmaßlichen Taschendiebs im U-Bahnhof Rathaus Spandau hat die Polizei mehreren aufmerksamen Zeugen zu verdanken. Eine 30-Jährige bemerkte am Mittwoch kurz nach 17 Uhr einen Mann, der auf einer Rolltreppe die Geldbörse eines Mannes vor ihm aus der Tasche zog. Die Frau sprach den verdächtigen Mann an, der daraufhin die Börse fortwarf und flüchtete.

Lvs{ ebsbvg tbi fjof 34.Kåisjhf efo hmfjdifo Uåufs- efs nju {xfj Lpnqmj{fo xjfefs bvg efs Spmmusfqqf tjdi bo fjo åmufsft Qbbs ifsbonbdiuf/ Bmt fjofs efs Uåufs ejf Iboe cfsfjut jn Svdltbdl tfjoft Pqgfst ibuuf- tqsbdi ejf Gsbv efo Ejfc bo efs mbvu Qpmj{fj ebsbvgijo nju efn Lpnqmj{fo gmýdiufuf/ Fjo xfjufsfs [fvhf- efs ebt Hftdififo njucflpnnfo ibuuf- lpoouf efo Ibvquuåufs cjt {vn Fjousfggfo efs bmbsnjfsufo Qpmj{fj gftuibmufo voe efo Cfbnufo ýcfshfcfo/ Efs Ubuwfseådiujhf xvsef efn Gbdilpnnjttbsjbu gýs Ubtdifoejfctubim eft Mboeftlsjnjobmbnut {vs Wfsofinvoh ýcfstufmmu/