Lichtenberg

Lastwagen erfasst Radfahrerin - schwere Verletzungen

Bei dem Zusammenstoß einer Radfahrerin mit einem Lkw ist am Mittwoch in Lichtenberg eine 27-jährige Frau schwer verletzt worden, wie die Polizei am Donnerstagmorgen berichtete. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 27-Jährige kurz nach 17 Uhr an der Frankfurter Allee in Richtung stadtauswärts unterwegs, als sie an der Kreuzung Möllendorffstraße vom Lastwagen eines 50-Jährigen erfasst wurde.

Der Frau wollte nach links in die Möllendorfstraße abbiegen und war nach Polizeiangaben bei roter Ampel abgebogen als es zum Zusammenstoß mit dem Lastwagen kam, der in der gleichen Richtung unterwegs war, so eine Polizeisprecherin. Die 27-Jährige stürzte zu Boden und musste zur Behandlung mit einem Notarztwagen der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle wurde von der Polizei zu Klärung des Unfallgeschehens abgesperrt, in der Folge kam es zu Staus.