Oranienburg

23-Jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen

Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall bei Oranienburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Neuruppin mitteilte, hat er offenbar einen vor ihm abbiegenden Autofahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 23-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Ob der 75-jährige Autofahrer verletzt wurde, war unklar.