Brandenburg

Dreister Dieb stiehlt zwölf Flaschen Whiskey

Einen dreisten Dieb hochprozentiger Spirituosen hat die Polizei in Finsterwalde (Elbe-Elster) dingfest gemacht. Der 30-Jährige habe am Montag einen Supermarkt gleich mehrfach aufgesucht, um insgesamt zwölf Flaschen Whiskey zu stehlen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zunächst ließ der Mann am Morgen sechs Schnapsflaschen mitgehen, um sie an einen Imbiss zu verkaufen.

Am Nachmittag erschien er erneut in dem Einkaufsmarkt und entwendete abermals sechs Whiskey-Flaschen. Diesmal hielt das Personal laut Polizei den Dieb fest und übergab ihn den Ordnungshütern. Der 30-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls und Hehlerei verantworten.