Brandenburg

Mann bedroht Teenagerin - Polizeieinsatz an zwei Schulen

Ein 28-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen in Fürstenwalde festgenommen worden, weil er am Vortag über soziale Netzwerke ein Mädchen im Teenageralter bedroht haben soll. Auch zwei Schulen in Wriezen (Märkisch-Oderland) seien bedroht worden, teilte die Polizeidirektion Ost mit. Genauere Angaben zur Art der Bedrohung wollte ein Sprecher der Polizei nicht machen.

Eine tatsächliche Gefahr habe nicht bestanden. Vor den Schulen sei dennoch Bereitschaftspolizei im Einsatz gewesen. Der Verdächtige ist der Polizei wegen diverser Delikte bekannt.