Kreuzberg

Partygängerin mit Schusswaffe überfallen

Am frühen Mittwochmorgen ist in Kreuzberg eine 31 Jahre alte Frau auf der Straße ausgeraubt worden. Die Frau war nach Angaben der Polizei auf der Reichenberger Straße Ecke Manteuffelstraße um 1.30 Uhr unterwegs zu einer Party, als ihr ein schnell laufender oder joggender Mann entgegenkam.

Der Mann habe dann plötzlich eine Schusswaffe gezogen und die Frau damit bedroht. Er entkam mit einer unbekannten Summe Geld, die 31-Jährige blieb unverletzt.