Schöneberg

Mann bei Schlägerei in Lokal verletzt

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Schöneberg musste ein 41-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war es in der Nacht zu Montag gegen 23.15 Uhr in einem Lokal an der Bülowstraße zwischen dem Opfer und einem jüngeren Mann zu einem Streit gekommen.

Im Zuge der Auseinandersetzung schlug der 35-Jährige seinem älteren Kontrahenten eine Glasflasche auf den Kopf, der Mann erlitt eine Platzwunde. Der Tatverdächtige wurde wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung festgenommen und einem Fachkommissariat überstellt.