Lankwitz

Zehnjähriger in Lankwitz angefahren und schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Junge ist in Berlin-Lankwitz von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 79 Jahre alter Autofahrer übersah ihn am Donnerstagabend beim Abbiegen vom Edenkobener Weg und erfasste ihn mit seinem Wagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Zehnjährige erlitt schwere Kopfverletzungen und kam ins Krankenhaus. Seine Eltern und der Autofahrer blieben unverletzt.