Neukölln

Maskierte Bewaffnete überfallen Wettbüro

Drei maskierte Männer haben ein Wettbüro an der Reuterstraße in Berlin-Neukölln überfallen. Sie bedrohten am Donnerstagabend einen 26 Jahre alten Angestellten sowie einige Kunden mit einem Messer und einem Baseballschläger, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die drei Täter erbeuteten eine unbekannte Summe an Bargeld und flüchteten dann unerkannt.

Von den Überfallenen wurde niemand verletzt.