Fürstenwalde

Geisterfahrer verursacht Unfall mit Polizeiauto

Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 12 zwischen Fürstenwalde und Frankfurt (Oder) einen Unfall mit einem Polizeiauto verursacht und ist danach geflüchtet.

Der 71-Jährige sei in der Nacht zu Mittwoch entgegengesetzt zur Fahrtrichtung unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Die Polizisten fuhren wegen eines Überholmanövers selbst auf der linken Spur und versuchten noch, dem Wagen auszuweichen. Beide Autos berührten sich an den Seitenspiegeln.

Die Beamten notierten sich das Kennzeichen des Wagens und spürten den 71-Jährigen schließlich in seiner Frankfurter Wohnung auf. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.