Moabit

Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Polizeibeamte haben am Mittwoch gegen 14 Uhr einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen.

Ein Anwohner eines Hauses an der Elberfelder Straße in Berlin-Moabit beobachtete, wie sich ein Unbekannter an der Tür einer Nachbarwohnung zu schaffen machte. Der Zeuge alarmierte die Polizei.

Noch im Hausflur konnten die Beamten den 28 Jahre alten Einbrecher festnehmen. Bei ihm wurde Einbruchswerkzeug gefunden, das die Polizisten sicher stellten.