Charlottenburg

Zwei Unbekannte überfallen Spätkauf und flüchten mit Beute

Zwei unbekannte Männer haben in Charlottenburg einen Spätkauf überfallen. Die Täter betraten mit einer Schusswaffe und einem Butterfly-Messer bewaffnet gegen 21 Uhr den Spätkauf an der Otto-Suhr-Allee, bedrohten den 60-jährigen Angestellten und forderten die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit ihrer Beute. Der Angestellte blieb unverletzt.