Spandau

Jugendliche scheitern mit Einbruch in Schule

Zwei Jugendliche sind am Sonntagabend bei dem Versuch gescheitert, in eine Schule in Hakenfelde einzubrechen.

Zivilbeamte nahmen den 13-Jährigen und seinen zwei Jahre älteren Komplizen vor dem Gebäude fest. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben. Was sie in der Schule vorhatten, ist noch unklar.