Charlottenburg

Schlägerei in Diskothek - Mann schwer verletzt

Drei Personen wurden bei einer Schlägerei Sonnabendfrüh im Vorraum einer Diskothek in Charlottenburg verletzt. Zeugenaussagen zufolge gerieten die 21- und 22-jährigen Männer gegen 6.30 Uhr mit einer sieben bis achtköpfigen Personengruppe in dem Club in der Joachimstaler Straße in Streit.

Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die Gruppe auf die beiden jungen Männer ein, wobei dem 22-Jährigen hierbei von einem der Schläger in den Bauch getreten wurde. Dabei brach bei dem Opfer eine Operationsnarbe auf, die sofort in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Sein Begleiter sowie eine junge Frau im Alter von 22 Jahren wurden bei der Auseinandersetzung ebenfalls verletzt.

Während die junge Frau keine ärztliche Hilfe benötigte, musste der 21-Jährige mit einer Gesichtsverletzung in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Den Schlägern gelang vor Eintreffen der alarmierten Polizisten in zwei Taxis die Flucht.