Spandau

Transporter brennen auf Iveco-Gelände völlig aus

Die Feuerwehr meldet aus der Nacht zu Sonnabend ein Feuer auf einem Betriebsgelände in Spandau: Auf dem Gelände der Iveco-Niederlassung an der Nonnendammallee 25 in Haselhorst sind ein 7,5-Tonner Lkw sowie drei Kleintransporter derselben Marke aus noch ungeklärter Ursache ausgebrannt. Die Feuerwehr war um 21.21 Uhr alarmiert worden und löschte, konnte den Totalschaden der vier Fahrzeuge jedoch nicht verhindern.

Die Ermittlungen zur Brandursache übernimmt jetzt ein Brandkommissariats des Landeskriminalamtes.