Rathenow

Autofahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall in Rathenow (Landkreis Havelland in Brandenburg) ist am Sonnabendmorgen ein 20 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Sein 17 Jahre alter Beifahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei in Potsdam mitteilte.

Der 20-Jährige war mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer gekracht. Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war.

Zur Schadenshöhe konnten die Ermittler noch keine Angaben machen.