Friedrichsfelde

Bewaffneter überfällt Sportgaststätte

Ein bewaffneter Mann hat eine Sportgaststätte in Berlin-Friedrichsfelde (Bezirk Lichtenberg) überfallen.

Er bedrohte in der Nacht zu Donnerstag eine 54 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Der Unbekannte konnte flüchten.

Wie viel Geld er erbeutete, war zunächst nicht bekannt. Die 54-Jährige blieb unverletzt.