Dahlem

Diebe springen aus fahrendem Auto

Autodiebe haben in der Nacht zu Freitag in Berlin-Dahlem versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Als Streifenpolizisten um 0.20 Uhr an der Altensteinstraße einen VW kontrollieren wollten, drosselte der Fahrer zunächst die Geschwindigkeit. Als der Wagen nur noch rollte, sprangen plötzlich rechts und links aus den Türen zwei Männer und versuchten zu flüchten. Einem von ihnen gelang das auch, ein 20-Jähriger wurde laut Polizei festgenommen.

Das Auto rollte weiter und kam schließlich auf dem Gehweg zum Stehen.

Wie sich weiter herausstellte, wurde der Wagen wenige Tage zuvor gestohlen.