Marienfelde

S-Bahnverkehr der Linie S2 unterbrochen

Der Zugverkehr der S-Bahnlinie S2 in Berlin-Marienfelde ist seit Mittwochmittag wegen eines Polizei- und Feuerwehreinsatzes unterbrochen.

Zurzeit existiert nur ein 10-Minuten-Takt zwischen Südkreuz und Buch. Die Berliner S-Bahn GmbH bittet Kunden, die Sperrung zwischen Priesterweg und Lichtenrade mit Verkehrsmitteln der BVG zu umfahren.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.