Wedding

Polizei ermittelt nach Explosion im Hinterhof

Die Polizei ermittelt nach einer Explosion in einem Hinterhof in Wedding.

Den Angaben zufolge hatten Beamte des Landeskriminalamtes einen Einsatz in der Provinzstraße, um Kontakt zu einer dort ansässigen Rockerbande aufzunehmen. Dabei entdeckten sie auf dem Hinterhof Schäden an zwei Fahrzeugen und Gebäudewänden. Offenbar hatte es bereits gegen 2.45 Uhr eine Detonation gegeben. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt jetzt, was dort explodierte.