Pankow

Bewaffnete Männer überfallen Elektromarkt

Zwei mit Messern bewaffnete Männer haben einen Elektromarkt in einem Einkaufscenter in Prenzlauer Berg in Berlin überfallen. Sie drängten sieben Mitarbeiter, die am Mittwochabend gerade das Geschäft verlassen wollten, zurück und fesselten sechs von ihnen.

Der Geschäftsführer musste einem der Täter den Tresor öffnen und die Tageseinnahmen aushändigen. Anschließend wurde dieser ebenfalls gefesselt. Die Räuber flüchteten mit Beute in unbekannter Höhe. Die sieben Überfallenen blieben unverletzt.