Havelberg

Flüchtender Autofahrer rammt Polizeiwagen

Bei seiner Flucht vor Beamten aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt hat ein Autofahrer in Havelberg (Landkreis Stendal) einen Polizeiwagen gerammt. Ein Polizist wurde leicht verletzt, wie die Polizei in Stendal am Sonntag mitteilte.

Die Beamten aus beiden Bundesländern verfolgten den Wagen mit Berliner Kennzeichen in der Nacht zum Sonnabend vergebens. Brandenburger Beamte hatten ihn zunächst in ihrem Zuständigkeitsbereich stoppen wollen. Der Fahrer flüchtete jedoch in Richtung Havelberg. Als ihre Kollegen dort versuchten, das Auto anzuhalten, lenkte der Fahrer es seitlich gegen den Streifenwagen. Die Beamten aus Brandenburg setzten die Verfolgung fort, verloren das Fahrzeug aber aus den Augen.