Mitte

75 Jahre alte Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Mittwochvormittag kam es im Wedding zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand fuhr die 75-Jährige gegen 9.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Reinickendorfer Straße in Richtung Schulstraße und überholte einen im Stau stehenden LKW auf der rechten Seite.

Hierbei kam es zu einer Berührung zwischen ihr und dem Anhänger des Lastwagens, woraufhin die Frau zu Boden fiel und mit dem Kopf an die Bordsteinkante stieß. Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte die Schwerverletzte mit einer Schädelfraktur und Hirnblutungen in ein Krankenhaus.