Reinickendorf

Frau bedroht Taxifahrer mit Messer

Nach einem gescheiterten Überfall auf einen Taxifahrer in Berlin-Reinickendorf ist eine Frau am frühen Mittwochmorgen ohne Beute entkommen.

Sie hatte den 50-Jährigen in der Techowpromenade mit einem Messer bedroht und Bargeld verlangt, wie die Polizei mitteilte. Der Taxifahrer konnte der Frau aber das Messer entwenden. Die Täterin ergriff daraufhin die Flucht. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt.