Mitte

Ladendiebin beißt Verkäufer - Polizei sucht Frau mit Fotos

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei Berlin Hinweise auf zwei Frauen und einen Mann, die vor rund einem Jahr zunächst Bekleidung gestohlen und anschließend einen Verkäufer verletzt hatten. Bisherige Ermittlungen verliefen erfolglos, so dass sich die berliner Polizei zur Veröffentlichung der Bilder entschlossen hat.

Am 1. November 2012 gegen 16.40 Uhr hatte die drei im Gesundbrunnencenter in der Badstraße in Gesundbrunnen ein Herrenhemd gestohlen. Ein damals 24 Jahre alter Verkäufer hatte den Diebstahl bemerkt, die beiden Frauen verfolgt und diese zunächst festgehalten. Daraufhin biss ihm eine der Frauen in die Hand, woraufhin er beide loslassen musste. Die Täterinnen flüchteten.

Die Bilder können >>> HIER >>> eingesehen werden

Die Polizei fragt:

- Wer kennt die abgebildeten Personen und kann Angaben zu deren Aufenthaltsort machen?

- Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 an der Perleberger Straße 61 a in Berlin-Moabit unter den Telefonnummern (030) 4664 – 373 125 und

(030) 4664 – 373 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.