Mahlsdorf

Unbekannte zerstechen erneut Reifen an 70 Autos

Erneut haben Unbekannte die Reifen Dutzender Autos zerstochen. Insgesamt 70 Wagen wurden in Mahlsdorf beschädigt, teilte die Polizei mit.

Unbekannte haben vergangene Nacht in Mahlsdorf Dutzende Autos beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Mann bei seinem morgendlichen Spaziergang gegen 6.30 Uhr mehrere Autos mit platten Reifen gesehen und die Polizei gerufen. Die Beamten stellten in der Wodanstraße und umliegenden Straßen 70 Autos mit zerstochenen Reifen fest, die zum Teil auch Lackschäden aufwiesen. Zunächst war von knapp 50 Autos die Rede gewesen. Es wurden mehrere Reifen sichergestellt und Spuren gesichert. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Erst vor wenigen Tagen hatten Unbekannte knapp 300 Reifen an 75 Autos in Köpenick zerstochen. Die Täter konnten bislang nicht gefasst werden.