A113

Stadtautobahn wegen brennenden Autos gesperrt

Auf der A113 in Richtung Süden ist Mittwochmittag ein VW-Transporter in Brand geraten.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war der Wagen gegen 13.10 Uhr in Höhe Stubenrauchstraße in Brand geraten. Der Einsatz dauert im Augenblick noch an. Die Fahrbahn in Richtung Süden ist voll gesperrt.