Brandenburg

Maskierter fesselt 84-Jährige in ihrem Haus und raubt Bargeld

Ein bewaffneter und maskierter Mann hat eine 84-Jährige in ihrem Haus in Fürstenwalde (Oder-Spree) bedroht, gefesselt und Bargeld erbeutet.

Der Unbekannte war am Montagabend in das Einfamilienhaus gestiegen. Im Wohnzimmer bedrohte er die Frau vermutlich mit einer Pistole, fesselte ihre Hände und forderte Geld, wie die Polizei am Dienstag in Frankfurt (Oder) mitteilte.

Nachdem der Räuber Bargeld entdeckt hatte, befreite er sein Opfer. Die Frau wurde nicht verletzt. Der Mann flüchtete durch die Haustür.

Ermittler konnten ihn bislang nicht fassen, nach dem Täter wird gefahndet.