Spandau

Polizei nimmt jugendliche Räuber fest

Die Polizei hat am Donnerstagabend zwei 18 Jahre alte Jugendliche festgenommen, die zuvor einen 16-Jährigen ausgeraubt haben sollen.

Die beiden 18-Jährigen sollen den Jugendlichen gegen 18 Uh im Seegefelder Weg in Spandau überfallen haben. Sie drohten ihm mit Gewalt und zwangen ihn so, sein Handy, Geld und zwei Jacken herauszugeben. Mit der Beute flohen sie.

Die Polizei verfolgte die Spur der Täter vom Falkenhagener Feld nach Wilhelmstadt in den Südpark. Dort nahm sie das Duo fest.