Charlottenburg

Sattelzug rammt Auto auf Stadtautobahn

Ein Sattelzug hat auf der Stadtautobahn am Donnerstagnachmittag ein Auto gerammt.

Der Polizei zufolge wollte der 51 Jahre Jahre alte Lkw-Fahrer gegen 15.40o Uhr zwischen der Anschlussstelle Spandauer Damm und dem Autobahndreieck Charlottenburg von der mittleren in die richte Spur wechseln. Dabei übersah er aber den Peugeot einer 69-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß stellte sich der Peugeot vor dem Sattelschlepper quer. Der Lkw schob das Auto noch mehrere Meter weit.

Die Autofahrerin wurde von einem Rettungswagen zur Beobachtung in eine Klinik gebracht. Auf der Stadtautobahn kam es zu Verkehrsbehinderungen.