Brandenburg

Achtjähriger vom Laster in Fürstenwalde angefahren

Ein achtjähriger Junge ist in Fürstenwalde (Oder-Spree) von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der 52 Jahre alte Lkw-Fahrer den Jungen am Donnerstag beim Abbiegen an einer Ampel übersehen.

Per Rettungswagen kam der Achtjährige in ein Krankenhaus. Der 52-Jährige musste mit einem Schock medizinisch versorgt werden.