Reinickendorf

Unbekannte zünden am Kasinoweg Auto an

In Berlin-Reinickendorf ist am frühen Samstagmorgen ein Auto angezündet worden.

Ein Zeitungsbote bemerkte den Brand und rief die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte. Aus dem Motorraum des am Frohnauer Kasinoweg geparkten Wagens schlugen Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand.

In der Nacht zu Sonnabend hatten Unbekannte bereits ein Auto in Siemensstadt (Bezirk Spandau) angezündet. Einen Zusammenhang gebe es aber wohl nicht, sagte ein Polizeisprecher.