Brandenburg

Motorradfahrer nach Buskarambolage schwer verletzt

Ein 47 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montag auf der B107 in Glöwen (Prignitz) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Neuruppin mitteilte, geriet die Maschine des Mannes aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem Bus zusammen. Der Busfahrer blieb unverletzt. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Bus.

Angaben zur Schadenshöhe lagen nicht vor.