Weißensee

Erneut Feuer in ehemaliger Kinderklinik gelegt

In einer leerstehenden Kinderklinik in Berlin-Weißensee ist am Donnerstagabend erneut ein Feuer gelegt worden. Der Brand in der Hansastraße wurde frühzeitig entdeckt und dann gelöscht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Verletzt wurde niemand.

In dem seit Jahren leerstehenden Gebäude hatte es in diesem Jahr mehrmals Brandstiftungen gegeben, zuletzt vor knapp drei Wochen.